Blackjack Strategie

Blackjack ist ein einzigartiges Casino-Spiel, das eine Mischung aus Glück und Geschick erfordert wie jeder andere Kartenspiele zu gewinnen.

Casino Bewertung Bonus
1 Gaming Club4.5/5 800€ Jetzt Spielen
2 Spin Palace5/5 1000€ Jetzt Spielen
3 Royal Panda4.9/5 200€ Jetzt Spielen

Obwohl niemand hat Mann alle seine Blackjack Spiele gewonnen, können einige gute Blackjack Tipps helfen Ihnen, öfter etwas zu gewinnen, was wiederum macht Sie genießen das Spiel ein bisschen mehr spielen. Aber immer daran denken, dass diese nur Tipps und sollten nicht als Garantie dafür, dass Sie zu Hause eine große Gewinner gehen werde.

Sie Split nicht zwei 10s

Angesichts der Situation, wie eine Hand beläuft sich einen Wert von 20 und ist eine ausgezeichnete Hand. Ihr Ziel ist, 21 zu erreichen, aber wenn man 20 an den ersten beiden Karten haben Sie behandelt, dann gibt es nur eine Situation, in der Händler Ihnen schlagen kann, und das ist mit einem 21. Und es wird für die hart sein Dealer zu schlagen, mit Ihnen mit dieser Situation.

Split immer zwei 8s

Wie immer Kartenwert der Händler in der Hand, auch mit einem Ass zeigt, aufgeteilt immer die zwei 8s. Zwei 8s machen eine 16, und das ist die schlechteste Hand in Blackjack . Die Aufteilung der beiden 8s gibt Ihnen eine bessere Chance auf eine gewinnende Hand bekommen, und natürlich Ihr Geld zu sparen.

Mit einer Hand zu gewinnen und die anderen verlieren wird man die anderen zahlen und Sie am Ende nichts zu verlieren (unter der Annahme, dass Sie eine Standardregel Forderung gefolgt und legte den gleichen Betrag wie Wette für beide Hände). Und wenn Sie eine 10 bis beiden Händen ziehen, haben Sie zwei 18s anstelle des einzelnen 16 genommen, die viel besser Wahrscheinlichkeiten hat.

Nie Zwei 5s Split

Wenn Sie zwei 5s erhalten, müssen Sie einen Wert von 10, so eine kluge Entscheidung, den Einsatz zu verdoppeln ist und nur für eine Karte fragen.

Jetzt Spielen

Wenn Sie die beiden 5s aufgeteilt und zwei 10er Jahre bekommen, Sie haben nur zwei schlechte Hände von einer guten Hand und würde 20 gehabt, wenn Sie verdoppelt unten.

Tipps Wenn Sie sollten Double Down

  • Wenn Sie eine Anzahl von 11 zu erhalten, zögern Sie nicht, wenn der Händler eine 10 oder ein Ass zeigt.
  • Wenn Sie eine Anzahl von 10 erhalten und der Händler die Karte eine 9 oder weniger hat.
  • Wenn Sie eine Zählung von 9 und der Händler die Karte erhalten, liegt bei 2 bis 8.
  • Verdoppeln, wenn Ihre Karten insgesamt 9 und der Händler hat eine 4, 5, oder 6.
  • Wenn Sie eine weiche 13 und Weich 14 erhalten, wenn der Händler eine 5 oder 6 hat.
  • Wenn Sie eine weiche 15 und Weich 16 erhalten, wenn der Händler hat eine 4, 5, oder 6.
  • Wenn Sie eine weiche 17 und Weich 18 erhalten, wenn der Händler 3 bis 6 hat.

Wenn Sie erhalten Karten, diesen Betrag zu 12 oder höher

  • Stellen Sie sich auf jeder Hand in Höhe von 17 oder höher.
  • Stehen, wenn Sie Ihre Karten 12 bis 16 insgesamt und der Händler hat 2 bis 6.
  • Hit, wenn Sie Ihre Hand 12 bis 16 beträgt und der Händler hat eine 7 oder höher.

Nur Unentschieden am 18. weichen, wenn der Händler hat eine 8, 9 oder 10. Verdoppeln die wichtigste Methode ist, mit dem Sie den Hausvorteil zu beseitigen, so dass es sehr wichtig ist zu erinnern, wenn diese Entscheidung zu verwenden.
ziehen sich immer auf Soft 17 oder weniger.

Weitere Tipps zum Splitting Pairs

Immer Split ein Paar 8 oder Asse. Splitting 8s wird um 16 brechen, die die schlechteste Hand sein soll zu haben. Zwei Asse geben Sie entweder 2 oder 12, aber wenn man ihnen aufgeteilt, jede Karte ist 11. wert Sie Ihre 4s, 5s, auch gespalten, und die 10er Jahre.

  • Sie teilen Sie Ihre 2s und 3s, wenn der Händler eine Karte Wert von 4 bis 7 hält.
  • Wenn der Händler eine Karte Wert von 3 bis 6 halten, müssen Sie Ihre 6s zu spalten.
  • Mit der Dealer 3 bis 7 hält, müssen Sie Ihre 7s zu spalten.
  • Wenn der Händler hat 2 bis 6, 8, oder 9, spalten Sie Ihre 9s.

Bist du bereit zu spielen? Klicken Sie unten auf Taste, um zu beginnen jetzt Blackjack zu spielen!

Jetzt Spielen